Grüß Gott...

... und herzlich willkommen auf meiner Homepage. Bei meinen Wählerinnen und Wählern im Stimmkreis Landshut und darüber hinaus möchte ich mich ganz herzlich für den Vertrauensbeweis bedanken, mit dem ich am 15. September 2013 in den Bayerischen Landtag gewählt wurde. Auf dieser Homepage können Sie sich über meine Arbeit in der Region und im Maximilianeum informieren. Neben der Politik gibt es aber auch noch andere Betätigungsfelder - auf dieser Homepage können Sie mehr erfahren über meine anderen Interessen und ehrenamtlichen Tätigkeiten neben Familie und Beruf.

Ruth Müller

 
 

Fachgespräch SPD & Gewerkschaften 01.07.2016 | Topartikel Veranstaltungen


„Wie können Stadt und Landkreis Landshut von den Wohnungsbauinitiativen des Bundes und des Landes profitieren? – Welchen Bedarf hat der Raum Landshut an neuen Wohnungen?“

Veröffentlicht am 01.07.2016

 

Frauen an die Macht! 01.07.2016 | Gleichstellung


Der Landkreis bemüht sich parteiübergreifend um mehr weibliche Präsenz in den kommunalen Parlamenten

Die nächsten Kommunalwahlen in Bayern finden zwar erst 2020 statt, doch bereits jetzt werben engagierte Frauen dafür, dass das weibliche Geschlecht künftig stärker im Kreistag und in den Gemeinderäten vertreten ist. Auf Initiative der beiden Bürgermeisterinnen Luise Hausberger und Katharina Rottenwallner trafen sich auf Einladung der Landkreis-Gleichstellungsbeauftragten Karin Boerboom Kommunalpolitikerinnen aus dem gesamten Landkreis, um gemeinsam zu überlegen, wie man mehr Frauen für das kommunale Ehrenamt motivieren kann. Bis zur Wahl soll der parteiübergreifende Zusammenschluss Werbung für mehr weibliche Präsenz in den Kommunalparlamenten machen.

Veröffentlicht am 01.07.2016

 

Musikunterricht muss bezahlbar bleiben 30.06.2016 | Bildung


SPD-Kreistagsfraktion besuchte Vilsbiburger Musikschule

Dass sich Musik positiv auf die Entwicklung und Förderung von Kindern aus, darin sind sich die Fachleute einig. Umso wichtiger ist es, dass es dezentral Musikschulen im Landkreis Landshut gibt, stellten die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion bei ihrem Besuch in der Vilsbiburger Musikschule fest.

Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Instrument lernen oder im Ensemble gemeinsam muszieren, berichtete der Leiter der VHS, Hans Sarcher den SPD-Kreisräten. „Wer ein Musikinstrument spielen kann, wird in jeder Stadt schnell Anschluss finden“, stellte Fraktionsvorsitzender Sebastian Hutzenthaler – der selbst Klarinette spielt – fest. Umso wichtiger ist es daher, dass die Musikschulen finanziell gut ausgestattet sind, damit sie ihren Bildungsauftrag erfüllen können.

Veröffentlicht am 30.06.2016

 

Eine besondere Art der Bilingualität 30.06.2016 | Bildung


MdL Isabell Zacharias informiert sich gemeinsam mit Ruth Müller, MdL über den innovativen Studiengang Gebärdensprachdolmetschen an der HAW Landshut

„An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut steht interdisziplinäres, lebenslanges Lernen im Fokus“ erklärt der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Karl Stoffel, gleich zu Beginn des Gespräches. Getreu diesem Leitsatz informieren sich die kulturpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, MdL Isabell Zacharias, die Pfeffenhausener Abgeordnete Ruth Müller, sowie die beiden Vorstandsdamen des SPD-Stadtverbandes Landshut, Patricia Steinberger und Anja König, an diesem Tag über einen besonders innovativen Studiengang: Den Bachelor Gebärdensprachdolmetschen. Die Studienfachberaterin Prof. Dr. phil Uta Benner und Prof. Sabine Fries stehen den Politikerinnen Rede und Antwort.

 

Veröffentlicht am 30.06.2016

 

SPD unterstützt Antrag auf höhere Förderung für Sanierung des Stadttheaters Landshut 29.06.2016 | Wahlkreis


Bei der gestrigen Sitzung des Haushaltsausschusses hat die CSU-Mehrheit eine höhere Förderung für Sanierung des Stadttheaters Landshut abgelehnt, berichtet die Landshuter Abgeordnete Ruth Müller aus dem Maximilianeum.

Der Landtag sollte beschließen, dass die förderfähigen Kosten für die Sanierung des Stadttheaters Landshut mit dem gleichen Satz wie beim Mainfranken-Theater gefördert werden sollte. Staatsminister Dr. Markus Söder hat hierzu im Rahmen des Mozartfests eine voraussichtlich 75prozentige Förderung in Aussicht gestellt. „Die CSU-Mehrheit im Ausschuss lehnte diese Gleichbehandlung ab, obwohl das Stadttheater Landshut, als Spielstätte des Zweckverbands Landestheater Niederbayern, einen wichtigen überregionalen kulturellen Stellenwert besitzt“, so Müller.

Veröffentlicht am 29.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 522595 -

Oberbürgermeisterwahl in Landshut am 9. Okt. 2016

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

01.07.2016, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Maßregelvollzugsbeirat Bezirkskrankenhaus Straubing

01.07.2016, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr Termin-Vor-Ort: Betriebsbesichtigung Fa. Fliegl

01.07.2016, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Landwirtschaftsempfang der SPD-Landtagsfraktion

02.07.2016, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr NiederbayernSPD: Europakonferenz

Alle Termine

 

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

 

Die SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

 

 

Gläserne Abgeordnete

 

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

 

Allianz für den freien Sonntag

Mitglied werden!


 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis Soziserver
 

Suchen

 

Besucher

Besucher:522596
Heute:37
Online:1