Grüß Gott...

... und herzlich willkommen auf meiner Homepage. Bei meinen Wählerinnen und Wählern im Stimmkreis Landshut und darüber hinaus möchte ich mich ganz herzlich für den Vertrauensbeweis bedanken, mit dem ich am 15. September 2013 in den Bayerischen Landtag gewählt wurde. Auf dieser Homepage können Sie sich über meine Arbeit in der Region und im Maximilianeum informieren. Neben der Politik gibt es aber auch noch andere Betätigungsfelder - auf dieser Homepage können Sie mehr erfahren über meine anderen Interessen und ehrenamtlichen Tätigkeiten neben Familie und Beruf.

Ruth Müller

 

17.12.2017 | Soziales

Lebensmittel retten und Menschen helfen

 
Thomas Niederreiter, Ruth Müller, MdL und Gerti Weinzierl (Leiterin Tafel), Angelika Wimmer, Christine Erbinger

SPD-Fraktionen aus Pfeffenhausen, Rottenburg und Hohenthann spenden an die Rottenburger Tafel

15.12.2017 | Allgemein

Im Reformationsjahr den Bayerischen Landtag besucht

 

Am vergangenen Mittwoch besuchten Kirchenvorstände und ehrenamtliche Mitarbeiter der Altenheimseelsorge Landshut auf Einladung der Pfeffenhausener Abgeordneten Ruth Müller, die zugleich Präsidentin der Dekanatssynode Landshut ist, den Bayerischen Landtag. Mit dieser Einladung wollte sie gerade im Reformationsjahr den vielen Menschen danken, die sich ehrenamtlich in der evangelischen Kirche engagieren.

14.12.2017 | Landespolitik

Mund auf, Meinung raus

 

Landshuter Bürgerinnen und Bürger können ihre Meinung kundtun

Im Rahmen des Jubiläumsjahrs 2018 WIR FEIERN BAYERN legt die Bayerische Staatsregierung das Bürgergutachten 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT auf. Da die bisher durchgeführten regionalen Bürgerkonferenzen wohl keinen Querschnitt der bayerischen Bevölkerung darstellen konnten, setzt die Landshuter Abgeordnete Ruth Müller auf die Meinung der Bürger: „Bei den Regionalkonferenzen wurde mit 25 bis 30 Bürgern über die Zukunft ihrer Heimat Bayern diskutiert. Das kann nicht als Bürgerbeteiligung gewertet werden!“ Viel mehr Bürgerinnen und Bürger sollten, so Müller weiter, mitreden und sich und ihre Meinungen einbringen können.

13.12.2017 | Landespolitik

SPD fordert Verbot von Bienentod Neonicotinoid

 

SPD-Abgeordnete Ruth Müller in großer Sorge um das Überleben der Bienen

Dringlichkeitsantrag soll CSU-Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt in die Pflicht nehmen

Absolut verheerend für die Bienen sind die sogenannten Neonicotinoide. Die EU-Kommission hat die Gefahren erkannt und schlägt bei den derzeitigen Beratungen mit den Fachministern der Mitgliedsländer vor, das Insektengift weitgehend zu verbieten. In einem Dringlichkeitsantrag ruft die SPD-Landtagsfraktion die Staatsregierung dazu auf, sich für den Schutz der Bienen und sonstigen Nutzinsekten stark zu machen.

12.12.2017 | Landespolitik

50 Prozent Frauen in den Bayerischen Landtag

 

SPD legt Eckpunkte für Gesetzentwurf zur Änderung des Landeswahlgesetzes vor - Nominierungsverfahren sind Grund für geringen Frauenanteil

Die SPD-Landtagsfraktion kämpft für eine bessere Repräsentation von Frauen im Bayerischen Landtag und hat heute (5. Dezember) Eckpunkte für eine Novelle des Bayerischen Landeswahlgesetzes vorgelegt. „Die paritätische Wählbarkeit von Frauen ist für uns die Voraussetzung für die gerechte Vertretung und Durchsetzung der politischen Belange und Interessen aller Bürgerinnen und Bürger. Mit dem Entwurf für ein reformiertes Landeswahlgesetz wollen wir für Frauen Parité im Landesparlament erreichen. Ohne gleichberechtigte Parlamente gibt es keine gleichberechtigte Gesetzgebung – und keine gleichberechtigte Gesellschaft", erklärte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Simone Strohmayr bei der Pressekonferenz im Bayerischen Landtag. Derzeit liegt der Frauenanteil im Bayerischen Landtag bei 28,3 Prozent. Frauen stellen aber 51 Prozent der Wahlberechtigten.
 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

18.12.2017, 11:00 Uhr - 11:30 Uhr SPD-Kreistagsfraktion: Spendenübergabe an AWO-Fauenhaus

18.12.2017, 12:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD-Kreistagsfraktion: Fraktionssitzung

18.12.2017, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr Kreistag, Landratsamt

19.12.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Weihnachtsbesuch Polizeiinspektion Rottenburg

Alle Termine

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Die SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag

zum durchblättern

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

 

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:28
Online:1

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2