Grüß Gott...

... und herzlich willkommen auf meiner Homepage. Bei meinen Wählerinnen und Wählern im Stimmkreis Landshut und darüber hinaus möchte ich mich ganz herzlich für den Vertrauensbeweis bedanken, mit dem ich am 14. Oktober 2018 in den Bayerischen Landtag wiedergewählt wurde. Auf dieser Homepage können Sie sich über meine Arbeit in der Region und im Maximilianeum informieren. Neben der Politik gibt es aber auch noch andere Betätigungsfelder - auf dieser Homepage können Sie mehr erfahren über meine anderen Interessen und ehrenamtlichen Tätigkeiten neben Familie und Beruf.

Ruth Müller

 

25.04.2019 | Europa

Der Balkspitz soll aufgewertet werden

 

Finanzielle Unterstützung aus Europa für Hochwasserschutz und Freizeitaktivitäten

„Jede Kommune ist für den Hochwasserschutz verantwortlich“, begründete 2. Bürgermeister Hans Sarcher die Investitionen in der Stadt Vilsbiburg, die in den vergangenen Jahren vorgenommen wurden. Rund 3,1 Millionen Euro kosteten die Schutzbauten im Stadtzentrum, die im Rahmen eines Festaktes mit dem damaligen Umweltminister Markus Söder im Oktober 2010 eingeweiht wurden. Davon seien rund 35 Prozent der Kosten für den Hochwasserschutz von der Stadt Vilsbiburg übernommen worden, erfuhr die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller bei ihrem Besuch in Vilsbiburg. Schon in den 1990er Jahren wurden die ersten Vorüberlegungen dazu gestellt und im Rahmen eines Förderprogramms zum Flussraummanagement wurde die Maßnahme mit Zuschüssen aus der EU verwirklicht.

23.04.2019 | Wahlkreis

Mehr Bewegung in der Natur dank Europa

 

SPD-Abgeordnete informierte sich über Umsetzung des LEADER-Projekts in Wörth

 

Im Jahr 2014 ist der Landkreis Landshut dem LEADER-Programm (Liaison entre actions de développement de l'économie rurale, übersetzt: „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“) der Europäischen Union beigetreten und seitdem werden in vielen Gemeinden Projekte umgesetzt. Wörth an der Isar hat sich an dem gebietsübergreifenden Kooperationsprojekt „Bewegtes Niederbayern“ beteiligt, um entlang des Isarradwegs für Jung und Alt einen Freiluft-Fitness-Parcours zu errichten. Gemeinsam mit Wörths 2. Bürgermeister Ludwig Thoma und den beiden Gemeinderäten Armin Reiseck und Rainer Zollitsch besichtigte die Landshuter Landtagsabgeordnete Ruth Müller dieses Projekt, da die Mittel dafür über den Landwirtschafts-Haushalt des Bayerischen Landtags kofinanziert von der Europäischen Union bereitgestellt werden. „In der Förderperiode 2014 bis 2020 stehen rund 115 Millionen Euro an EU- und Landesmitteln zur Verfügung“, berichtete Müller bei ihrem Besuch vor Ort.

21.04.2019 | Soziales

Spenden für Frauen und Kinder in Not

 

SPD-Stadt- und Kreistagsfraktion überreichen Spende aus Benefizaktion an Landshuter Frauenhäuser

600 Euro konnten die Stadt- und Kreisräte der SPD-Fraktionen an die Vertreterinnen von AWO und Caritas für die Landshuter Frauenhäuser überreichen. Angelika Hirsch (AWO-Frauenhaus) und Godela Hovestadt (Caritas Frauenhaus) freuten sich über die Zuwendung, die direkt den Frauen und Kindern zugutekommen wird, die vor häuslicher Gewalt fliehen mussten.

20.04.2019 | Soziales

Unterstützung von Kindern und ihren Familien in den schwersten Stunden liegt niederbayerischen Frauen am Herzen

 

Landshuter Landtagsabgeordnete Ruth Müller überreicht Spende an das ambulante Hospiz der Malteser

Seit dem Aufbau des Hospizdienstes der Malteser 2016 unterstützt und begleitet Ruth Müller, MdL die zu großen Teilen ehrenamtliche Arbeit der 16 ausgebildeten Helferinnen und Helfer. Diese kümmern sich um Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Krankheit. Dabei helfen sie nicht nur den Erkrankten, sondern auch ihrem Umfeld. Die Helfer bieten sich als Gesprächspartner an und erleichtern Betroffenen, mit der Verzweiflung und der Angst umgehen zu können.

19.04.2019 | Sicherheit & Inneres

Wertschätzung für 365 Tage Dienst rund um die Uhr

 

Mainburg.

 „Die Bürger*innen in Mainburg können sich sicher fühlen“, stellte die Landtagsabgeordnete Ruth Müller nach ihrem Besuch bei der Mainburger Polizeiinspektion fest. Zusammen mit den Kreisräten Edgar Fellner, Karsten Wettberg und Johanna Werner-Muggendorfer, MdL a. D. sowie Stadtrat Hans Niedermeier besuchte sie die Polizeiinspektion. Müller ist seit November 2018 als Betreuungsabgeordnete für den Landkreis Kelheim zuständig und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Einrichtungen und Institutionen vor Ort kennenzulernen, erläuterte sie im Gespräch mit Erstem Polizeihauptkomissar Johann Stanglmair sowie seinem Stellvertreter Heribert König.

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

25.04.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Gespräch mit Bürgermeister Dieter Neubauer zu TenneT

25.04.2019, 12:30 Uhr - 13:30 Uhr AWO Kinderhaus Kunterbunt, Altdorf

25.04.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr AG 60plus

25.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung Nowosibirsk

Alle Termine

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Volksbegehren Artenvielfalt - Die Ergebnisse

Die Ergebnisse für den Landkreis Landshut gibt es hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:123
Online:7

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2