Grüß Gott...

... und herzlich willkommen auf meiner Homepage. Bei meinen Wählerinnen und Wählern im Stimmkreis Landshut und darüber hinaus möchte ich mich ganz herzlich für den Vertrauensbeweis bedanken, mit dem ich am 14. Oktober 2018 in den Bayerischen Landtag wiedergewählt wurde. Auf dieser Homepage können Sie sich über meine Arbeit in der Region und im Maximilianeum informieren. Neben der Politik gibt es aber auch noch andere Betätigungsfelder - auf dieser Homepage können Sie mehr erfahren über meine anderen Interessen und ehrenamtlichen Tätigkeiten neben Familie und Beruf.

Ruth Müller

 

15.06.2019 | Veranstaltungen

Herzenswünsche erfüllen bei bester Unterhaltung

 

Ruth Müller, MdL – Schirmherrin der Herzenswunschgala der Malteser lädt alle ein zu einem musikalischen Abend der Extraklasse am 23. Juni

Einen unterhaltsamen Abend mit musikalischen Highlights verbringen und gleichzeitig schwerstkranke Menschen dabei unterstützen, ihren letzten Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen – das geht!

Am Sonntag, den 23. Juni steigt in der Sparkassen Arena ab 18.00 Uhr (Einlass um 17.00 Uhr) die große Herzenswunsch-Benefizgala der Malteser für den Herzenswunsch-Krankenwagen mit Stargast Beatrice Egli. Auch für Familien ist am Nachmittag ab 13.00 Uhr mit Kinderschminken, Hüpfburg und weiteren spannenden Aktionen viel geboten.

14.06.2019 | Umwelt

Die Laber muss ökologisch wertvoll bleiben

 

Mitte März waren ca. 1000 Kubikmeter Gülle aus einer Biogasanlage in die Große Laber bei Pfeffenhausen gelangt. Bis Juli werden nun ständig Wasserproben vom Wasserwirtschaftsamt genommen, um zu schauen, ob sich die Laber selbständig von der Verunreinigung regenerieren kann.

Die Abgeordnete Ruth Müller, deren Heimatgemeinde von dem Umweltunfall betroffen ist, hat eine Anfrage an die Staatsregierung gestellt, um Ursache und Wirkung des Vorfalls zu durchleuchten.

„Es muss ausdrücklich betont werden, dass das Schadensmanagement bei der Zusammenarbeit zwischen Behörden und Hilfsorganisationen äußerst vorbildlich war“, so Ruth Müller, „trotzdem ist es bedauerlich, dass es überhaupt zu diesem Vorfall kommen konnte“.

13.06.2019 | Allgemein

Kükenschreddern-Urteil: SPD fordert Durchgreifen der CDU-Landwirtschaftsministerin

 

Agrarpolitische Sprecherin Ruth Müller: Von Gericht weiterhin genehmigte Praxis des Kükentötens ist ethisch verwerflich und den Menschen nicht vermittelbar

Nach dem heutigen Gerichtsurteil, das die Praxis des sogenannten Kükenschredderns weiterhin für zulässig erklärt hat, fordert die SPD-Landtagsfraktion die Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner zum Handeln auf. Die agrarpolitische Sprecherin der Fraktion Ruth Müller betont: "Herumlavieren und eine Entscheidung für irgendwann anzukündigen, reicht nicht aus. Hier muss schnellstens ein Verbot her, das diese widerliche Praxis, männliche Legehennenküken nach dem Schlüpfen direkt auszusortieren, beendet!"

Das Urteil und das Vorgehen der Betriebe sei ethisch verwerflich und den Menschen nicht vermittelbar. "Nehmen Sie den Tierschutz endlich ernst und stoppen Sie das Kükentöten“, macht Müller unmissverständlich deutlich.

13.06.2019 | Umwelt

SPD fordert konsequentes Vorgehen gegen illegale Welpentransporte

 

Tierschutzpolitische Sprecherin Ruth Müller: Transportfahrzeuge beschlagnahmen und Mittel für Tierheime erhöhen

Die tierschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Ruth Müller fordert ein härteres Vorgehen gegen illegale Welpentransporte. Wie eine Anfrage der niederbayerischen Abgeordneten an die Staatsregierung ergab, hat die Polizei von 2011 bis 2018 in Bayern 903 illegale Welpentransporte gestoppt. Dabei wurden 3031 Hunde und 198 Katzen sichergestellt und den Tierheimen übergeben. 838 Welpen waren sogar jünger als 15 Wochen.

09.06.2019 | Allgemein

Eindruck verschafft - Wasserzweckverband baut Informationszentrum

 

Einmal pro Jahr treffen sich die Rechnungsprüferinnen des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Rottenburger Gruppe, um die Verwendung der Gebühren zu prüfen. Dabei werden die Beschlüsse für Geldausgaben genauso geprüft wie die Richtigkeit der Ausschreibungen.

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

16.06.2019, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr Tag der offenen Tür des Imkervereins Vilsbiburg

17.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr SPD Kreisvorstandssitzung

17.06.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung OV Pfeffenhausen

18.06.2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr „40 Jahre Vogelschutzrichtlinie in Niederbayern“

Alle Termine

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Volksbegehren Artenvielfalt - Die Ergebnisse

Die Ergebnisse für den Landkreis Landshut gibt es hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:14
Online:1

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2