Grüß Gott...

... und herzlich willkommen auf meiner Homepage. Bei meinen Wählerinnen und Wählern im Stimmkreis Landshut und darüber hinaus möchte ich mich ganz herzlich für den Vertrauensbeweis bedanken, mit dem ich am 14. Oktober 2018 in den Bayerischen Landtag wiedergewählt wurde. Auf dieser Homepage können Sie sich über meine Arbeit in der Region und im Maximilianeum informieren. Neben der Politik gibt es aber auch noch andere Betätigungsfelder - auf dieser Homepage können Sie mehr erfahren über meine anderen Interessen und ehrenamtlichen Tätigkeiten neben Familie und Beruf.

Ruth Müller

 

15.07.2019 | Allgemein

SPD Rain vor Ort im Südzuckerwerk

 

Die Rainer SPD besuchte das örtliche Werk der Südzucker AG in Rain.

Bei einem regen Austausch diskutierten die Anwesenden Chancen aber auch Herausforderungen der aktuellen Entwicklungen der Südzucker AG und des Zuckermarktes. Man war sich einig, dass die Fehlentwicklungen bei der Förderung durch die Europäischen Union seit dem Auslaufen der Zuckermarktordnung im Jahr 2017 korrigiert werden müssen. Ruth Müller, MdL und agrarpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion, machte klar, dass Fehlanreize abgestellt werden müssen. Es mache ja keinen Sinn den Anbau von Zuckerrüben in Regionen wie z.B. Spanien zu subventionieren wo diese nur durch massives Bewässern gedeihen können. Daniel König, SPD OV Vorsitzender, machte deutlich, dass hier etwas getan werden müsse um so auch den Standort in Rain mit den bestehenden Arbeitsplätzen im Werk und drumherum für die Zukunft zu sichern.

 

12.07.2019 | Soziales

Was es braucht, ist ein großes Herz

 

Neun Hospizbegleiterinnen haben Ausbildung abgeschlossen

12.07.2019 | Lokalpolitik

Umweltbewusstsein des Marktes gewürdigt

 

Die Neuausrüstung der großen Turnhalle mit LED-Beleuchtung spart Energie

11.07.2019 | Gesundheit & Verbraucher

Nutri-Score: Staatsregierung lehnt Lebensmittel-Ampel ab

 

Ruth Müller: Verbraucherinnen und Verbraucher sollten beim bewussten Einkauf unterstützt werden - Bislang ist nur schwer zu erkennen, was sich in industriell gefertigten Lebensmitteln verbirgt

10.07.2019 | Wahlkreis

Brücken sind besser als Gräben, Reden ist besser als Schweigen

 

Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen erhält Brückenbauer-Preis

Die SPD-Landtagsfraktion hat bei ihrem 12. Empfang für Heimatvertriebene, Flüchtlinge und Aussiedler Persönlichkeiten und Organisationen ausgezeichnet, die sich für die Versöhnung mit den osteuropäischen Nachbarn einsetzen. Vor 200 Gästen aus Gesellschaft, Verbänden und Politik haben Fraktionschef Horst Arnold und der vertriebenenpolitische Sprecher Volkmar Halbleib am 7. Juli die Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen ausgezeichnet. Die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller würdigte das mittlerweile 18 Jahre währende Engagement, mit dem der Schüleraustausch mit der polnischen Partnerschule Jaworzyna Slaska gepflegt wird. „Mit Schulpartnerschaften wie dieser werden Chancen auf Begegnung und Verständnis geschaffen. Das verdient große Anerkennung! Denn damit werden Grundpfeiler für eine stabile Brücke zwischen den Ländern und den Generationen für ein friedliches Miteinander in unserem Land gesetzt und gleichzeitig Werte wie Demokratieerziehung und Toleranz vermittelt und Vorurteile abgebaut“, so Müller.

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

16.07.2019, 12:00 Uhr - 13:00 Uhr Fraktionssitzung

16.07.2019, 14:00 Uhr - 22:00 Uhr Plenum

16.07.2019, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr "Erstgespräch" mit dem Kolpingwerk-Landesverband Bayern

16.07.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Sommerempfang des Bayerischen Landtags

Alle Termine

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Volksbegehren Artenvielfalt - Die Ergebnisse

Die Ergebnisse für den Landkreis Landshut gibt es hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:8
Online:3

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2