Lückenlose Aufklärung gefordert

Veröffentlicht am 07.06.2019 in Lokalpolitik

Ruth Müller, MdL will Antworten nach dem Großbrand in Wörther Recycling-Anlage

 

Nach dem Großbrand in der Recyclinganlage in Wörth an der Isar in der Nacht vom 03. auf den 04.06.2019 sind für die Abgeordnete Ruth Müller hinsichtlich der Umweltbelastung und der Betriebserlaubnis viele Fragen offen, auf die sie nun Antworten einfordert.

 

Deshalb hat die Landtagsabgeordnete eine Anfrage an die Staatsregierung gestellt sowohl zu den Auswirkungen des Unfalls als auch zu den weiteren Schritten im Gefahrenmanagement.

 

„Ich halte es für außerordentlich wichtig, dass die Bevölkerung über jeden der geplanten Schritte sowie über alle Konsequenzen des Vorfalls detailgenau informiert wird“, so Müller über ihr Engagement mit der Anfrage die Bevölkerung vor Ort mit allen wichtigen Informationen zu versorgen.

Die Abgeordnete konfrontiert die Verantwortlichen mit Fragen zu betrieblichen Sicherheits- und Umweltkontrollen, Brandursachen, Schadstoffemissionen, den Auswirkungen auf Nahrungsmittel sowie auf landwirtschaftliche Produkte und die Qualität der Informationspolitik.

 

„Sobald mir die Antworten vorliegen, werde ich diese genau unter die Lupe nehmen und mögliche Versäumnisse oder Gefahrenquellen an die Betroffenen kommunizieren“, so Ruth Müller über ihre weitere Vorgehensweise, „Hier müssen jetzt alle Fakten lückenlos auf den Tisch, um die Auswirkungen des letzten Brandes zu analysieren und weitere Gefahren für die Bevölkerung auszuschließen“.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

22.09.2019, 11:30 Uhr - 13:30 Uhr Tag der Regionen

23.09.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kreisausschusssitzung

24.09.2019, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr Politischer Herbstauftakt des BUND Naturschutz

25.09.2019, 08:30 Uhr - 09:45 Uhr Forum Nachhaltigkeit

Alle Termine

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Volksbegehren Artenvielfalt - Die Ergebnisse

Die Ergebnisse für den Landkreis Landshut gibt es hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:53
Online:2

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2