Demenz als wichtiges Thema im Bayerischen Landtag

Veröffentlicht am 19.07.2019 in Gesundheit

 

In der letzten Plenarwoche des Bayerischen Landtags zeigte das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die neue Ausstellung zum „Demenzparcours“ für die Bayerische Demenzwoche, die vom 13. bis 22. September stattfindet. Mit dabei war auch die Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“, die die Landtagsabgeordnete Ruth Müller bereits im letzten Sommer in die Region Landshut geholt hatte. „Demenz ist ein wichtiges Thema, wir brauchen dazu Aufklärung und Enttabuisierung in der Gesellschaft und bei den betroffenen Familien“, so Müller. Denn unbestritten ist es, dass mit der voranschreitenden Alterung der Gesellschaft die Anzahl der Demenzerkrankten zu. In der Altersgruppe der über 90-Jährigen weist heute mehr als jeder Dritte demenzielle Symptome auf. Derzeit leben in Bayern mehr als 240.000 Menschen mit einer Demenzerkrankung. Bis zum Jahr 2030 wird diese Zahl nach Prognosen auf rund 300.000 Menschen steigen.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

22.11.2020, 18:00 Uhr - 26.11.2020, 15:00 Uhr Synodaltagung

25.11.2020, 09:15 Uhr - 12:00 Uhr Ausschuss Landwirtschaft

25.11.2020, 13:30 Uhr - 15:15 Uhr Forum Nachhaltigkeit

25.11.2020, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr Fraktionssitzung

Alle Termine

Imker-Newsletter

Den aktuellen Newsletter gibt es hier

Bienen-Blühkalender 2020

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Gläserne Abgeordnete

Mitglied werden!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530507
Heute:23
Online:2