Für starke Kommunen in einem solidarischen Land - SPD stellt Maßnahmenpaket zur Stärkung der Kommunen vor

Veröffentlicht am 15.01.2020 in Allgemein

SPD-Fraktion legt im Rahmen ihrer Winterklausur umfangreiches Antragspaket vor

Die SPD-Landtagsfraktion will die Kommunen im Freistaat stärken und damit verhindern, dass die Schere zwischen den Regionen weiter auseinandergeht. Im Rahmen ihrer Winterklausur hat die Fraktion dazu ein umfangreiches Antragspaket vorgestellt. Kommunalexperte Klaus Adelt stellt fest: "Nicht alle Regionen in Bayern entwickeln sich im gleichen Maße weiter. Vielmehr beobachten wir einen weiterhin starken Zuzug in den Metropolregionen und eine Verwaisung der kleineren Städte und Gemeinden mit all ihren unschönen Nebenerscheinungen. Lebensmittelläden, Schulen, Post- und Bankfilialen schließen und machen es der Bevölkerung schwer, das tägliche Leben im gewohnten Maße weiterzuführen. Auf der anderen Seite steigen in München und anderen Städten die Lebenshaltungskosten enorm an. Um auch in den Städten den Druck aus dem Kessel zu nehmen, müssen wir den ländlichen Raum massiv stärken! Stadt und Land sind zwei Seiten der gleichen Medaille."

Die Abgeordnete Ruth Müller, die als Landrätin für den Landkreis Landshut kandidiert, ergänzt: "Der Rückzug aus der Fläche, ein enormer Fachkräftemangel in den örtlichen Behörden und eine Infrastruktur, die in den Ballungsräumen zunehmend an ihre Grenzen kommt, sind Folgeerscheinungen eines Staates, der sich immer mehr zurückzieht. Wir brauchen aber einen handlungsfähigen Staat, der die Daseinsvorsorge sichert. Außerdem muss massiv in die Infrastruktur und in den Öffentlichen Personennahverkehr investiert werden. Nur so können wir gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern schaffen."

In dem Antragspaket fordert die SPD-Fraktion im Einzelnen:

  • Einführung eines Gleichwertigkeits-Berichtes
  • Einführung eines "Gleichwertigkeits-Check"
  • Einrichtung eines „Zukunftsfonds“
  • Kommunalfinanzen stärken - kommunale Verbundquote erhöhen
  • Festlegung verbindlicher Mindeststandards im Landesentwicklungsplan prüfen
  • Mittel für das Regionalmanagement aufstocken
  • Nahversorgung zur Pflichtaufgabe machen
  • FlächenmanagerInnen für alle Landkreise in Bayern
  • Errichtung eines Instituts "Ländlicher Raum"

Material:

Antragspaket Starkes Land - starke Städte (PDF, 1,15 MB)

Zusammenfassung Anträge (PDF, 177 kB)

 

Infos zur Corona-Krise

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

13.08.2020, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Gespräch mit Frau Dregelyi
Thema: aktuelle Situation von psychischen Hilfsangeboten in Zeiten von Corona

14.08.2020, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Antrittsbesuch BGM Luger

14.08.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr Infogespräch mit BGM Reff

01.09.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Bauausschuss Pfeffenhausen

Alle Termine

Imker-Newsletter

Den aktuellen Newsletter gibt es hier

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:29
Online:5

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2