Grüß Gott...

... und herzlich willkommen auf meiner Homepage. Bei meinen Wählerinnen und Wählern im Stimmkreis Landshut und darüber hinaus möchte ich mich ganz herzlich für den Vertrauensbeweis bedanken, mit dem ich am 15. September 2013 in den Bayerischen Landtag gewählt wurde. Auf dieser Homepage können Sie sich über meine Arbeit in der Region und im Maximilianeum informieren. Neben der Politik gibt es aber auch noch andere Betätigungsfelder - auf dieser Homepage können Sie mehr erfahren über meine anderen Interessen und ehrenamtlichen Tätigkeiten neben Familie und Beruf.

Ruth Müller

 

22.09.2018 | Wahlkreis

Auf Stippvisite beim Landrat

 

Martin Schulz besuchte am Dienstag den Landkreis

Landau/Dingolfing. (ww) Interessiert blätterte Martin Schulz im Buch über den Landkreis Dingolfing-Landau. „Ich gehöre zu den Leuten, die das wirklich lesen“, sagte er. Landrat Heinrich Trapp hatte es ihm geschenkt. Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz war am Dienstag auf Stippvisite in Niederbayern. Nachdem er am Vormittag in Begleitung von Landtagsabgeordneter Ruth Müller eine Schule im Landkreis Landshut besucht hatte und nachmittags das Jugendwohnheim Burgberg in Frontenhausen, traf er um 17 Uhr bei Landrat Heinrich Trapp im Landratsamt ein. Etwa eine dreiviertel Stunde unterhielt man sich, ehe Schulz zu einer abendlichen Wahlkundgebung in Weiden aufbrach.

22.09.2018 | Wahlkreis

Sprache, Arbeit und Freundschaft als Basis

 

Martin Schulz besuchte Jugendwohnheim auf dem Burgberg

Frontenhausen/Burgberg. Mitglieder der SPD-Basis des Landkreises empfingen am Dienstag den ehemaligen Präsidenten des Europarates Martin Schulz. Begleitet wurde er vom SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Bernd Vilsmeier und Wahlkreisabgeordneter Ruth Müller.

21.09.2018 | Wahlkreis

Auf der Insel der Glückseligkeit?

 

SPD-Politiker Martin Schulz zu Gast im Maristen-Gymnasium Furth

Für den ehemaligen Kanzlerkandidaten aus Würselen in der Städteregion Aachen nahe der niederländischen und belgischen Grenze bedeutete Europapolitik immer eine Politik für die Heimat. Als Martin Schulz diese in Gefahr sieht, tauscht er das Europaparlament gegen den Deutschen Bundestag. Bei seinem Besuch am Further Maristen-Gymnasium hält er für die Schüler Tipps zur politischen Gestaltung des Alltags bereit – und erhält von Oberstudiendirektor Christoph Müller und seiner erweiterten Schulleitung Einblicke in den Status quo einer – wie Landtagsabgeordnete Ruth Müller es augenzwinkernd nennt – „klösterlichen Insel der Glückseligkeit“.

21.09.2018 | Wahlkreis

„Er­fol­ge wie­der an die Fah­ne hef­ten“

 
Text und Bild: Straubinger Tagblatt vom 20.9.18 - urb

SPD-Ge­ne­ral­se­kre­tär Lars Kling­beil dis­ku­tiert im Som­mer­kel­ler mit Ge­nos­sen

Straubing: Etwas später ist er gekommen, der SPD-Generalsekretär, weil er sich am Telefon noch mit „der Andrea über Maaßen ausgetauscht“ hat. Und um kurz nach halb neun musste er pünktlich weg: In einem Nebenzimmer hatte ein Kamera-Team schon aufgebaut, weil Klingbeil für das Heute-Journal und die Tagesthemen interviewt werden sollte.

20.09.2018 | Allgemein

SPD zu Gast im Frauenauer Glasmuseum

 
Text und Bild: 20.09.2018 – waldler.com

Frauenau. Die Leiterin des Frauenauer Glasmuseums Karin Rühl freute sich, den brandenburgischen Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger, Landrätin Rita Röhrl, den zweiten Bürgermeister Fritz Schreder, MdL Ruth Müller und die Landtagsdirektkandidatin Bettina Blöhm begrüßen zu dürfen.
 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

23.09.2018, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr 2. Tag der Städtebauförderung

23.09.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Verabschiedung des Dekanatsjugendreferenten Axel Pfeiffer und seiner Familie

24.09.2018, 07:30 Uhr - 08:30 Uhr Frühverteilung Kita

24.09.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kreisausschuss

Alle Termine

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Die SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag

zum durchblättern

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:20
Online:4

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2