Herausforderungen gemeinsam und solidarisch meistern

Veröffentlicht am 03.07.2020 in Allgemein

Landtagsabgeordnete Ruth Müller besuchte die Gemeindeverwaltung Parkstetten

 

Im Rahmen Ihrer Bereisung des Landkreises Straubing-Bogen besuchte die Landshuter SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller auch die Donaugemeinde Parkstetten. Der neugewählte Bürgermeister Martin Panten und Vertreter aller im Gemeinderat vertretenen Parteien und Wählergruppen begrüßten Müller und nutzten die Chance unmittelbar und direkt die Herausforderungen für die Gemeinde, gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, an die Abgeordnete des bayerischen Landtags heranzutragen.

„Das ganze Ausmaß und die wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der Corona-Pandemie für unsere Gemeinde, unsere Region und unser ganzes Land sind noch nicht abzusehen. Der „Lockdown“, die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen, die Kurzarbeit oder im schlimmsten Fall die Arbeitslosigkeit und der Rückgang der gewerblichen Aktivitäten unserer Betriebe werden sicherlich tiefe Spuren in unserer Gemeindekasse hinterlassen.“, so Bürgermeister Panten. „Nicht jetzt sofort, dies wird erst über die nächsten Monate und Jahre spürbar. Die Kommunen leisten wichtige Aufgaben bei der Daseinsvorsorge, müssen für Kindergärten und Kinderkrippen, für Feuerwehren, Wasser- und Abwasserversorgung oder Straßenreinigung aufkommen. Wie wird der Freistaat hier den Gemeinde helfen und zur Seite stehen?“ Abgeordnete Müller stellte hierzu fest, dass die Abgeordneten aller rechtsstaatlich-demokratischer Parteien schnell und konsequent gemeinsam alle erforderlichen und notwendigen Maßnahme beschlossen hätten, um die Menschen in Bayern zu schützen. Nunmehr gelte es, dies auch für die bayerischen Kommunen wie auch für die bayerische Wirtschaft zu tun. Als Mitglied des Gemeinderats ihrer Heimatgemeinde und auch als Mitglied des Kreistags seien ihr die Nöte der Kommune, gerade in diesen Zeiten der Corona-Krise bestens bekannt. Müller versprach den Mitgliedern des Gemeinderats, die Interessen der Kommunen in München mit Nachdruck zu vertreten.

Weitere Diskussionspunkte waren die schnellstmögliche Realisierung des Hochwasserschutzes und damit die Freilegung der Gemeinde Parkstetten und die Digitalisierung der Schulen und des Rathauses. Bürgermeister Panten forderte hierfür eine Entschlankung der Vorgaben bei der zeit- und Personalaufwändigen Beantragung der staatlichen Förderungen.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

22.10.2021, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr 12. Dialogtag der katholischen Jugendsozialarbeit Bayern

22.10.2021, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr Gespräch mit Diana Stachowitz und Gewerkschaften

23.10.2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr Sitzung Bezirksvorstand SPD Ndb

23.10.2021, 11:00 Uhr - 13:30 Uhr HyBayern Wasserstofftage Pfeffenhausen

Alle Termine

Landtags-Initiativen zur Corona-Pandemie

Einen Überblick zur Arbeit des Parlaments in der Corona-Pandemie finden Sie hier

Corona-Logbuch

Wir leben in ungewöhnlichen Zeiten - die hoffentlich bald vorbei sind!
Damit wir unseren Kindern und Enkeln noch davon erzählen können, wie wir damals, im Jahr 2020 Weihnachten gefeiert haben und wie anders unser Leben war, gibt es hier das Corona-Logbuch zum Download:

Imker-Newsletter

Den aktuellen Newsletter gibt es hier

Bienen-Blühkalender 2020

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Gläserne Abgeordnete

Mitglied werden!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530513
Heute:107
Online:2