Politik erleben und nicht nur darüber sprechen

Veröffentlicht am 03.09.2019 in Allgemein

Schülerpraktikum bei Landtagsabgeordneter Ruth Müller

 

In den Sommerferien nutzte Alexander Vasas aus Auerkofen die Gelegenheit, im Rahmen eines einwöchigen Praktikums die Landtagsabgeordnete Ruth Müller aus Pfeffenhausen zu begleiten und so einen Blick hinter die Kulissen und in die Arbeit einer Landtagsabgeordneten zu erhalten.
„Die äußerlich sichtbaren Tätigkeiten eines Landtagsabgeordneten berühren nicht einmal die Oberfläche dieses vielfältigen und anstrengenden Berufs“, so Vasas.
 

Während seines Praktikums durfte Vasas die Abgeordnete Müller auf diverse Vor-Ort Termine begleiten und konnte sich so ein ganz eigenes Bild der Arbeit eines Landtagsabgeordneten machen. Unter anderem durfte er so einem Gespräch mit dem Leiter des Tierheims in Neuburg a. d. Donau oder der Versammlung des Ortsvereins der SPD in Regenstauf beiwohnen. „Als `Normalbürger´ sehe ich nur Bilder und kurze Zeitungsberichte über solche Besuche. In diesem Praktikum habe ich jedoch gelernt, dass einem solchen Bericht ein hoher zeitlicher Aufwand für Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Recherche zur Problemlösung vorangeht.“ beschreibt der Praktikant.
Als Highlight seines Praktikums beschreibt er die offizielle Hopfenrundfahrt in Wolnzach. „Für mich als `Hallertauer´ war es unbeschreiblich an dieser Veranstaltung teilzunehmen und dort auch andere Politiker wie beispielsweise den stellvertretenden Ministerpräsidenten oder die Hopfenkönigin zu treffen.“

Auch im Abgeordnetenbüro durfte Alexander Vasas mitarbeiten, was ihm Einblicke in die Organisation, Recherche und Koordination, die Fernab des Rampenlichts anfällt, ermöglichte: „Im Abgeordnetenbüro arbeiten die Menschen, die einen großen Teil der Terminplanung und Arbeit erledigen und die Abgeordnete damit unterstützen.“
Am Ende des Praktikums kann Vasas nur anmerken, dass er der Pfeffenhausener Landtagsabgeordneten Ruth Müller und ihrem Team sehr dankbar für diese Einblicke sei und er dadurch einen vielfältigen Einblick in die Politik erhalten habe.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

22.09.2019, 11:30 Uhr - 13:30 Uhr Tag der Regionen

23.09.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kreisausschusssitzung

24.09.2019, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr Politischer Herbstauftakt des BUND Naturschutz

25.09.2019, 08:30 Uhr - 09:45 Uhr Forum Nachhaltigkeit

Alle Termine

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Volksbegehren Artenvielfalt - Die Ergebnisse

Die Ergebnisse für den Landkreis Landshut gibt es hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:53
Online:3

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2