SPD fordert Öffnungsperspektive für Hundeschulen

Veröffentlicht am 26.04.2021 in Allgemein

Tierschutzpolitische Sprecherin Ruth Müller: Schließung der Einrichtungen ab einer Inzidenz von 100 ist verantwortungslos

Die tierschutzpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion Ruth Müller fordert angesichts einer nicht nachvollziehbaren Antwort auf ihre Anfrage Öffnungsperspektiven für bayerische Hundeschulen. "In der Pandemie sind viele Menschen auf den Hund gekommen - die Nachfrage bei Züchterinnen und Züchtern, aber auch bei Tierheimen ist gigantisch", erklärt Müller. "Unter diesen Umständen ist es völlig fahrlässig, dass Hundeschulen ab einer Inzidenz von 100 ohne Wenn und Aber geschlossen haben. Die Folge davon ist, dass viele hundeunerfahrene Neubesitzerinnen und Neubesitzer schnell überfordert sind, weil sie keine Hilfe bei der Erziehung der Tiere bekommen. Das ist verantwortungslos und kann unter Umständen sogar gefährlich werden."

Müller fordert, Hundeschulen als Dienstleistung einzukategorisieren statt als außerschulische Bildungseinrichtung - das hätte zur Folge, dass bei einer Inzidenz ab 100 der Betrieb von Hundeschulen unter Auflagen weiter gestattet wäre. In verschiedenen anderen Bundesländern wird das bereits so gehandhabt. "Die Bedeutung von Hundeschulen darf gerade jetzt nicht unterschätzt werden", so Müller. "Darüber hinaus findet der Betrieb unter freiem Himmel statt, wo nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen die Ansteckungsgefahr höchst gering ist, erst recht, wenn alle beteiligten Menschen Abstand halten und Maske tragen. Es ist unverständlich, warum die Staatsregierung hier so hart bleibt."

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

11.05.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Gemeinderatssitzung Pfeffenhausen

12.05.2021, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Gespräch mit Landesanstalt Veitshöchheim

12.05.2021, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Online Konferenz mit Frauenhaus Würzburg "Frauen und Gewalt"

14.05.2021, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung Kreistagsfraktion mit Kreisvorstand

Alle Termine

Landtags-Initiativen zur Corona-Pandemie

Einen Überblick zur Arbeit des Parlaments in der Corona-Pandemie finden Sie hier

Corona-Logbuch

Wir leben in ungewöhnlichen Zeiten - die hoffentlich bald vorbei sind!
Damit wir unseren Kindern und Enkeln noch davon erzählen können, wie wir damals, im Jahr 2020 Weihnachten gefeiert haben und wie anders unser Leben war, gibt es hier das Corona-Logbuch zum Download:

Imker-Newsletter

Den aktuellen Newsletter gibt es hier

Bienen-Blühkalender 2020

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Gläserne Abgeordnete

Mitglied werden!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530509
Heute:57
Online:2