Der Landtag in Seligenthal

Veröffentlicht am 15.01.2020 in Allgemein

Abwechslungsreicher Politikunterricht lebt davon, Politik hautnah und vor Ort zu erleben. Da aber nicht alle Klassen nach München ins Maximilianeum fahren können, hat die Schulstiftung Seligenthal auf Initiative der Landtagsabgeordneten Ruth Müller den Landtag an die Schule geholt. Unter dem Motto Der Bayerische Landtag on Tour – Unsere Wanderausstellung kommt zu Ihnen ist nun eine Woche lang eine Ausstellung rund um das Bayerische Parlament am Gymnasium Seligenthal zu sehen und für jedermann zugänglich. „Die Begeisterung für die Demokratie und die Werte unseres Zusammenlebens wollen wir der jungen Generation vermitteln, denn sie sind es, die in wenigen Jahren auch in der Politik in die Verantwortung genommen werden“, stellte Ruth Müller in ihrer Einführungsrede fest.

In Zeiten zunehmender Politikverdrossenheit ist politische Bildung und das Schaffen eines demokratischen Bewusstseins wichtiger denn je. Am Gymnasium Seligenthal wird politische Bildung mit dem sozialwissenschaftlichen Zweig sehr intensiv vermittelt. Aber auch die anderen Klassen, die noch keinen Politikunterricht haben, können beim Besuch der Wanderausstellung ihr politisches Wissen vertiefen. Dafür hat der Landtag ein sehr gut ausgefeiltes Quiz zur Verfügung gestellt, das die Schülerinnen und Schüler durch die Ausstellung begleitet. Die Schüler erwartet eine sehr interaktive Schulstunde mit verschiedenen Medien, die Politik wirklich hautnah erleben und begreifen ließen. Bei der Ausstellungseröffnung sogar mit Informationen aus erster Hand, denn die drei Landshuter Landtagsabgeordneten Ruth Müller, Rosi Steinberger und Helmut Radlmeier besuchten  zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 10a und 10d die Ausstellung und standen für zahlreiche Fragen beispielsweise nach dem Alltag der Abgeordneten und für Diskussionen zur Verfügung.

 

Infos zur Corona-Krise

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

13.08.2020, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Gespräch mit Frau Dregelyi
Thema: aktuelle Situation von psychischen Hilfsangeboten in Zeiten von Corona

14.08.2020, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Antrittsbesuch BGM Luger

14.08.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr Infogespräch mit BGM Reff

01.09.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Bauausschuss Pfeffenhausen

Alle Termine

Imker-Newsletter

Den aktuellen Newsletter gibt es hier

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:20
Online:2

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2