Frühjahrsputz bei den Bienen

Veröffentlicht am 14.04.2019 in Landwirtschaft & Forsten

Imker Josef Kollmannsberger und Ruth Müller, MdL

MdL Ruth Müller besucht wieder Imker in der Region

Auch in dieser Legislaturperiode ist die Pfeffenhausener Landtagsabgeordnete Ruth Müller die imkereipolitische Sprecherin ihrer Fraktion. „Ich will, wie schon in der Vergangenheit, mit den Imkerinnen und Imkern in unserer Region im Gespräch bleiben, um so über aktuelle Entwicklungen laufend informiert zu sein“, so Ruth Müller. Der erste Besuch am Bienenstock in diesem Jahr galt dem Bruckberger Imker Josef Kollmannsberger, der die Völker in seinen Bienenkästen kontrollierte. Die ersten warmen Sonnenstrahlen haben in den letzten Wochen schon die Bienen herausgelockt und viele Bäume und Sträucher stehen schon in voller Blüte. Im Garten war das Summen der Bienen zu hören, die eifrig an den Obstbäumen nach Pollen und Nektar suchten. Gleichzeitig wird im Bienenstock Platz für die neue Brut geschaffen, und die Winterbienen werden von den Sommerbienen ersetzt. „Für uns Imker ist es wichtig, dass es das ganze Bienenjahr hindurch ein reiches und vielfältiges Nahrungsangebot gibt“, so Kollmannsberger.

„Das Volksbegehren Artenvielfalt habe dazu beigetragen, dass in der gesamten Gesellschaft darüber nachgedacht werde, wie Landwirtschaft, Kommunen, Verbraucher und Verbraucherinnen künftig für mehr Biodiversität sorgen können. Hier nur nach Änderungen in der Landwirtschaft zu rufen, greife zu kurz“, so Müller.

Im Mai werde im Bayerischen Landtag über weitergehende Bestimmungen beraten und bis dahin wolle sich Ruth Müller noch bei vielen Imkern vor Ort Anregungen für die parlamentarische Debatte holen.

Josef Kollmannsberger kündigte Ruth Müller an, dass er in Kürze einen Antrag im Bruckberger Gemeinderat einreichen werde, der auf eine insektenfreundliche Ausgestaltung der künftigen Baugebiete abzielt.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

22.09.2019, 11:30 Uhr - 13:30 Uhr Tag der Regionen

23.09.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kreisausschusssitzung

24.09.2019, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr Politischer Herbstauftakt des BUND Naturschutz

25.09.2019, 08:30 Uhr - 09:45 Uhr Forum Nachhaltigkeit

Alle Termine

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Volksbegehren Artenvielfalt - Die Ergebnisse

Die Ergebnisse für den Landkreis Landshut gibt es hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:53
Online:2

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2