Sommerreise ins BayernLab

Veröffentlicht am 02.08.2019 in Allgemein

Vilshofen. Die Sommerreise hat Tradition bei den niederbayerischen SPD-Landtagsabgeordneten. Es geht darum, innovative Firmen, Ideen und Initiativen zu sehen. Dazu hat Christian Flisek gestern seine Kollegin Ruth Müller erst einmal nach Vilshofen geholt ins BayernLab. "Wenn Ruth sieht, was hier Tolles gemacht wird, will sie in Landshut auch so eine Einrichtung haben", ist er schon vor dem Termin überzeugt.

"Unser Problem ist, dass niemand so recht weiß, was wir sind und was wir machen", erklärte Walter Baier, der Leiter des Vilshofener BayernLabs. Doch wer erst einmal in das IT-Labor kommt - seit der Eröffnung im letzten Dezember waren es 2474 Besucher - der erlebt, was Digitalisierung kann und bedeutet.

Die Abgeordneten wurden spielerisch mit dem Dashboard vertraut gemacht, per Videokonferenz zum 282 Kilometer entfernten BayernLab nach Neustadt an der Saale zugeschaltet, um sich ohne Zeitverzögerung mit den Kindern aus dem dortigen Ferienprogramm zu unterhalten und "Tic,tac,toe" zu spielen.

"Das zeigt, was in Zukunft alles möglich ist. Es wird sich der Arbeitsalltag, die Zusammenarbeit massiv verändern - in allen Berufen. Und es ist eine staatliche Aufgabe, die Infrastruktur in die Fläche zu legen - bis zur letzten Milchkanne", betont Christian Flisek. Und Ruth Müller ergänzt: "Der Druck auf die Politik wächst, für schnelles Internet zu sorgen. Das ist die Chance für uns ländliche Regionen".

Und ja, Christian Flisek hatte recht: Ruth Müller hätte gerne so ein BayernLab in Landshut, den perfekten Standort hätte sie schon: "Neben unserem neuen Landratsamt in Essenbach." Mit den VR-Brillen haben sich die Abgeordneten noch nach Neuschwanstein und Manhattan beamen lassen, bevor ihre reale Sommerreise weiter ging nach Ruhstorf und Passau.

Text: PNP, Carmen A. Laux

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

23.08.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr 44.Bonbrucker Volksfest - auszug zur Festhalle

24.08.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Hoffest auf dem Wimmer-Hof

26.08.2019, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr Informationsgespräch bei Wirbelwind e.V.

26.08.2019, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr Tierheim Neuburg

Alle Termine

Bienen-Blühkalender 2019

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Volksbegehren Artenvielfalt - Die Ergebnisse

Die Ergebnisse für den Landkreis Landshut gibt es hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag


Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Enquete- Kommission

Niederbayernbereisung der BayernSPD-Landtagsfraktion am 13. März 2015

Was sind die Sorgen der Bürger, wenn es um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern geht? Dies ist die Kernfrage, mit der sich die im Herbst eingesetzte parteiübergreifende Enquete- Kommission im Landtag befasst. Sie wurde auf Drängen der SPD ins Leben gerufen. Die SPD will die Themen aber nicht nur in München erörtern, sondern auch vor Ort.

Die Vor-Ort-Termine in Perlesreut, Ringelai, Neukirchen und Buch a.E.

 

Abschluss der Enquete-Kommission

Leitfaden für Bayerns Zukunft erarbeitet

SPD-Abgeordnete Ruth Müller sieht Enquete-Kommission als großen Erfolg - Land und Städte müssen sich ergänzen

Abschlussbericht

Gläserne Abgeordnete

Unsere Betreuungsabgeordnete im Bundestag

Allianz für den freien Sonntag

weitere Infos

Mitglied werden!


WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530506
Heute:39
Online:1

Ausstellungsprojekt 2015

Pressespiegel

Teil 1

Teil 2