23.11.2020 | Allgemein

Unbürokratische Unterstützung durch die Nachbarschaftshilfe

 

Seit neun Jahren gibt es die Landshuter Nachbarschaftshilfe, die sich vor allem in sozialen Netzwerken austauscht und unterstützt. Neben den Online-Angeboten, zu denen jeder etwas beitragen kann, gibt es seit einem Jahr auch den registrierten Verein „Nachbarschaftshilfe-Landshut e.V.“, dessen Vorsitzender Hans-Peter Brunnhuber ist. Da zum einen immer wieder Materialspenden eingehen und andererseits oft kurzfristig Hilfe geleistet wird, war es dem Verein ein Anliegen, ein Lager zu schaffen. Fündig geworden ist man nun in der Nähe der Grieserwiese, dort werden auf 50 Quadratmeter Kleidungsstücke, Spielwaren, Bücher und Haushaltsgegenstände gesichtet, sortiert und weitergegeben. Die Landshuter Landtagsabgeordnete der SPD, Ruth Müller besuchte die beiden Vorsitzenden Hans-Peter Brunnhuber und Hans-Jürgen Müller, um sich ein Bild vom vielfältigen Angebot des Vereins zu machen.

20.11.2020 | Allgemein

Tierschutzpolitischer Stammtisch mit Ruth Müller, MdL und Martina Fehlner, MdL

 

Am 16. November fand wieder der tierschutzpolitische Stammtisch mit den beiden tierschutzpolitischen Sprecherinnen der BayernSPD-Landtagsfraktion statt. Dieses Mal, aufgrund der pandemiebedingten Umstände, in digitaler Form. Ruth Müller betonte, dass der Tierschutz auch in der aktuellen Zeit weiterhin vollen Einsatz verdiene, weshalb sich die beiden Politikerinnen Input von Tierschützerinnen und Tierschützern für ihre parlamentarische Arbeit holen wollten. Ihrerseits stellten sie die zahlreichen Initiativen der SPD-Landtagsfraktion in einem ausführlichen Bericht vor. Als besonders aufschlussreich für die teilnehmenden Tierschützerinnen und Tierschützer gestalteten sich auch die Informationen der Abgeordneten Maria Noichl aus dem Europaparlament, die aus dem neu geschaffenen Ausschuss Animal Transportation (ANIT), besonders über die geltenden Praktiken in anderen EU-Ländern bezüglich Tiertransporte berichtete. Anschließend konnten verschiedene Einrichtungen selbst über Probleme oder Fragestellungen berichten. Die Abgeordneten hoffen, den Stammtisch beim nächsten Mal wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden lassen zu können und legten den Tierschützerinnen und Tierschützern nahe, mit Fragen oder Anliegen jederzeit zu ihnen zu kommen.

20.11.2020 | Allgemein

Überwältigende Resonanz der Aktion Weihnachten im Schuhkarton

 

Fast doppelt so viele Päckchen im Vergleich zum Vorjahr an der Abgabestelle im Bürgerbüro Ruth Müller, MdL

„Es ist bewegend zu sehen, auf welch große Resonanz die Aktion bei den Bürgerinnen und Bürgern in Stadt und Landkreis Landshut gestoßen ist“ kommentiert Mathilde Haindl das Ergebnis der Sammelaktion für die Hilfsaktion Weihnachten im Schuhkarton im Bürgerbüro der Pfeffenhausener Landtagsabgeordneten Ruth Müller. Die Kommunalpolitikerin aus Rottenburg zeigte sich bei der Abholung beeindruckt von dem Berg an bunt verzierten Geschenken. Wurden im letzten Jahr knapp einhundert Päckchen für arme und bedürftige Jungen und Mädchen abgegeben, so kamen dieses Mal 185 Geschenke zusammen. Mathilde Haindl, die schon seit über 20 Jahren in ihrer Heimatgemeinde Rottenburg für die Aktion die Pakete annimmt, freute sich, dass die Annahmestelle in Landshut auf solch überwältigende Resonanz stößt und bedankte sich bei Ruth Müller und ihrem Büroteam für die Unterstützung.

20.11.2020 | Veranstaltungen

Dann halt digital – Vorlesetag 2020

 

Landtagsabgeordnete Ruth Müller und Bürgermeister Florian Hölzl lesen exklusiv aus „Die Isardetektive“ – ab heute online auf Abruf hier

Am alljährlichen bundesweiten Vorlesetag kommen regelmäßig Bürgermeister und Abgeordnete in die Klassen der Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen, um aus selbst ausgewählten Kinderbüchern vorzulesen. Ein Event, bei dem die Schülerinnen und Schüler Politiker als echte Menschen „zum Anfassen“ erleben können und welches oft schon vorweihnachtliche Stimmung verbreitet.

Bereits letzte Woche war klar: der Vorlesetag am 20. November muss pandemiebedingt abgesagt werden. Doch die Pfeffenhausener Landtagsabgeordnete Ruth Müller beschloss kurzerhand, inspiriert von ihrer eigenen, mittlerweile sehr von Video- und Telefonkonferenzen geprägten Arbeit im Bayerischen Landtag, den Vorlesetag 2020 gemeinsam mit Bürgermeister Florian Hölzl in den digitalen Raum zu verlegen. Der kleine Nebeneffekt: Die Veranstaltung wird dadurch auch für alle Interessierten zugänglich, die nicht in die Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen gehen.

16.11.2020 | Allgemein

„Für die Zwischen– und Endlagerung muss unsere Generation Verantwortung übernehmen“

 

MdL Ruth Müller (SPD) informierte sich über das Zwischenlager Isar

Landshut - Die sichere Zwischen- und Endlagerung radioaktiver Abfälle gehört für die Landshuter Landtagsabgeordnete Ruth Müller (SPD) zu den „verantwortungsvollsten Aufgaben, denen wir uns gesamtgesellschaftlich stellen müssen.“ Im Austausch mit BGZ-Standortkommunikator Stefan Mirbeth informierte sie sich kürzlich über das Brennelemente-Zwischenlager Isar (BZI), das seit 1. Januar 2019 von der BGZ betrieben wird. 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

02.12.2020, 08:30 Uhr - 09:45 Uhr Forum Nachhaltigkeit

02.12.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Fraktionssitzung

02.12.2020, 13:00 Uhr - 22:00 Uhr Plenum

03.12.2020, 09:15 Uhr - 13:00 Uhr Ausschuss Umwelt- und Verbraucherschutz

Alle Termine

Imker-Newsletter

Den aktuellen Newsletter gibt es hier

Bienen-Blühkalender 2020

Der neue Imkereipolitische Flyer der Bayern-SPD Landtagsfraktion als PDF hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Gläserne Abgeordnete

Mitglied werden!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530507
Heute:114
Online:2